Boxen 22.10.2011 Marco Huck versus Omar Rossi

So Boxen Marco Huck versus Rogelio Omar Rossi geht gleich los. Der Einmarsch der Boxer beginnt, nicht spektakulär aber endlich wieder im Ersten.

Na, ich bin ja mal gespannt wie der Marco Huck sich heute so bewährt, und ob das ein würdiger Gegner ist?!
Und los geht’s – Marco Huck gegen Omar Rossi

Runde 1
Huck wirkt wieder etwas angespannt oder doch nur konzentriert. Erste gute Attacke von Rossi, Huck noch sehr kontrolliert. Mal sehen ob in dieser Runde noch was von ihm kommt. Marco Käptn Huck steckt noch einen Angriff ein, der wird aber als zu tief angekreidet. Huck bessert sich jetzt und wird offensiver… Die erste Runde geb ich mal Omar Rossi weil er schon aktiver war und mehr Schläge ins Ziel gebracht hat 10 : 09 Punkte

Runde 2
Huck sucht noch seine Distanz und Stellung. Rossi versucht Druck aufzubauen, ich glaub eine blutige Nase hat sich Rossi aber schon geholt. Etwas Nahkampf zwischen Huck und Rossi – aber Huck geht wieder weg und duckt sich in seine Deckung. Jetzt mit dem klopfen schöne kräftige Attacken von Marco Huck – dafür hat er sich meine Punkte geholt, jetzt also 19 – 19

Runde 3
Huck hat jetzt wohl seine Distanz gefunden und trifft, Rossi versucht aus der Distanz durchzukommen aber Huck geht weg. Punktabzug für einen wiederholten Tiefschlag für Rossi. Naja – gut … Huck trifft und Omar Rossi geht das erste mal zu Boden. Meine Punkte Rossi – Huck 28 : 29

Runde 4
Huck technisch überlegen, deutlich sichtbar. Aber Marco Huck verstolpert und fällt fast – aber definitiv nicht der Schlagwirkung geschuldet. Huck steht jetzt schon offener, lockt – und trifft Rossi schön auf den Körper, aua. Und bumms voll auf die zwölf. Schön aus dem nix noch Rossi einen verpasst, klasse! Nachschlag nach dem Rundenende ooohoh was war denn das unnötiges?? Das war nach dem Gong und Huck zieht nochmal ab. Wie dumm – für so etwas gab es auch schon Disqualifikationen. Also das – wie soll man das Punkten. Einen Punktabzug hieße 37:38, hmm…

Runde 5
Oh wai aaa, kommt Rossi nicht mehr zurück wegen der unfairen Attacke nach dem Gong?!? Rossi kommt zurück, Respekt und Glück für Huck – wäre er sonst eigentlich den Titel los gewesen oder was wäre dann gewesen?? Boah jetzt gibt Huck aber Vollgas. Rossi wieder am Boden und angezählt, sichtlich auch angeschlagen. Huck jetzt wieder abwartend. Rossi scheint wieder da zu sein. Oh man, und gleich wieder Huck der sich am Ball sieht, dann erneut harter Treffer von Huck erst den Körper dann den Kopf. Klare Runde für Huck 7 : 10 = 44 : 48

Runde 6
Rossi ist nicht mehr wirklich fit, aber wehrt sich tapfer. Huck noch sehr agil und, und ein Knock Out wie er im Buche steht uiii …
Omar Rossi ist wie in einem Rocky-Film umgefallen. Boah, das sah aber heftig, heftig, heftig aus. Rossi hat sehr fair gekämpft, war aber klar unterlegen …

Rossi ist k.o. – aber er hat mit Herz geboxt. Hoffentlich kommt der schnell wieder auf die Beine, Ringärzte kümmern sich. Ich glaub da wird gerade eine Trage reingebracht, Rossi kommt wieder zu Bewußtsein. Aber schwer mitgenommen. Das ist aber auch echt ein heavy K.O. Gewesen, selten jemanden so auf die Bretter gehen sehen. Damit hat Marco Captain Huck seine 8. (!) Titelverteidigung erfolgreich, mit einem derben K.O. wie man es selten sieht, gewonnen, Respekt!

 

Siehe auch Sportschau: Marco Huck – Omar Rossi

~ von unintendedpurpose - Oktober 23, 2011.

Eine Antwort to “Boxen 22.10.2011 Marco Huck versus Omar Rossi”

  1. Huck ist ein Tier, alter! Der geht richtig ab! Unter anderem durch ihn mach Boxen wieder so richtig spaß! So stell ich mir Kämpfe vor! Danke für deine gute Beschreibung! hab mich gefühlt als wäre ichd abei gewesen😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: