Der Fight Yoan Pablo Hernandez gegen Steve Herelius

Gleich geht es los mit dem Fight Yoan Pablo Hernandez versus Steve Herelius. Es geht los – mal sehen wie Hernandez sich entwickelt hat. Herelius sehr schnell und sehr beweglich, gute Treffer von Hernandez. Sehr gut sieht das meiner Meinung nach aus, für Hernandez. Hernandez 10 Herelius 9 Runde 1

Bessere Aktionen bisher von Hernandez aber wenig zu Ende gebracht. Hernandez steht gut und agiert aus der Ringmitte heraus. Zweite Runde geb ich auch Hernandez, damit 20 : 18 Punkte auf meinem Zettel für Runde 2

Hernandez mit einigen schnellen Schlägen, vorher nur gegenseitiges belauern. Hernandez punktet aber mit sauberen Einzelaktionen – so weit ganz gut. Etwas ruhigere Runde, nicht viel zu punkten – dafür Zeit durchzuatmen. Nun gut, ganz parteiisch gebe ich die Runde auch Hernandez – von Herelius hab ich zu wenig gesehen 30 : 27 in Runde 3

Jetzt wieder schneller Einstieg, gut Hernandez kann früh in der Runde Treffer setzen. Schöner brachialer schlagabtausch – nice. Ordentliche Treffer wieder für Hernandez – Herelius mit Problemen oder Verstolperer? Also die vierte gebe ich wieder reinen Gewissens an Hernandez damit 40 – 36 nach Runde 4

Macht Herelius jetzt das Knie Probs? Verdreht? In Runde Vier zählt das auch nicht als mehr als Abbruch – sondern gilt als Technischer K.O.? Oder wie war das?

Es geht weiter … also die fünfte Runde. Herelius weiss ja jetzt was er zu verlieren hat. Ob Hernandez daraus Vorteile ziehen kann? Herelius sammelt jetzt Punkte und macht ordentlich offensiv Druck. Hernandez muss umdenken u. überläßt Herelius die Ringmitte. Hernandez müßte sich bewegen, so dass das Knie für den Gegner zum Problem wird. Diese Runde an Herelius. Also 49 : 46 Punkte.

Wieder ein langsamer Einstieg, dann gezielte Treffer durch Hernandez. Jetzt bewegt sich Hernandez auch etwas mehr, gibt nicht nur Raum frei und zwingt Herelius hinter ihm herzukommen. Ausgewogen, mit Vorteilen bei Hernandez – Punkte 59 – 55 nach Runde 6

Herelius voll in den Konter gelaufen. Kommt wieder hoch – und muss nach neuen Treffern das Handtuch fliegen sehen…

Schöner Fight, da hat Herelius ganz kräftig was einstecken müssen in der 7. Runde. Glückwunsch an Hernadez. Ein guter Kampf!

Schließlich noch im Interview ein total gerührter Juan Pablo Hernandez, frischgebackener WBA Weltmeister bedankt sich beim Publikum, das nach einem schönem Fight!

An diesem Abend gab  es übrigens auch noch weitere Fights, meine Berichte findet ihr hier zum 12.02.2011 Arthur Abraham gegen Stepjan Bozic und

Enad Licina gegen Steve Cunningham um die IBF Weltmeisterschaft

~ von unintendedpurpose - Februar 13, 2011.

2 Antworten to “Der Fight Yoan Pablo Hernandez gegen Steve Herelius”

  1. […] An diesem Abend gab  es übrigens auch noch weitere Fights, meine Berichte findet ihr hier zum 12.02.2011 Arthur Abraham gegen Stepjan Bozic, Yoan Pablo Hernandez gegen Steve Herelius […]

  2. […] Der Fight Yoan Pablo Hernandez gegen Steve Herelius […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: