Boxen 20.03.2010 Wladimir Klitschko versus Eddie Chambers

Mal wieder ein kurzer Boxbeitrag🙂

Runde 1

Und los geht’s Klitschko wirkt souveräner und ruhiger, was war das denn? Chambers hebelt Klitschko aus und nimmt Ihn auf die Schultern. Schöner Schlag, ein paar Treffer von Klitschko. Erste Runde geht an Klitschko Chambers 10:9

Runde 2

Klitschko kann Reichweitenvorteile nutzen, aber Chambers versucht an Tempo zuzulegen. Schon wieder ein Aushebelversuch das sollte einen Punktabzug geben! Chambers zeigt aber seltsame Box-Allüren, knock ihn aus Wladimir! Kopfhaken von Chambers dann Geklammere, sieht nicht technisch sauber aus, kann aber effektiv sein. Jetzt hat sich Chambers ordentlich einen eingefangen. Diesmal mit etwas Trefferwirkung, das muss er auch erstmal weg stecken. Die Runde gebe ich auch Klitschko – eindeutig, also Klitschko / Chambers 20 : 18

Runde 3

Schnelle Kombination von Klitschko. Wladimir Klitschko jetzt besseres Feeling für den richtigen Abstand – Chambers etwas zurückgezogen, steckt nun eher ein. Klitschko nach wie vor überlegeneres und aktiveres Boxen, also Klitschko / Chambers 30 : 27

Runde 4

Klitschko eröffnet die Runde gleich mal offensiv und setzt einzelne Schläge an, Konter von Chambers – kann Klitschko aufgrund seines Größenvorteil ausweichen und ins Leere laufen lassen, Treffer Klitschko. Eddie Chambers schon sehr defensiv, nix mehr zu sehen von „fast eddy“, bewegungslos, duckt sich weg. Runde an Klitschko damit Klitschko / Chambers 40 :36

Runde 5

Ohh Chambers versucht es mal auf Glück zu gehen und schmeißt sich Klitschko entgegen Klitschko schlägt konstant leichte Schläge auf die Deckung und kontrolliert so weitgehend. Langsam kommt auch immer mehr durch die Deckung von Chambers – Klitschko / Chambers 50:45

Runde 6

Ich glaub Chambers setzt auf Glück und ’ne gute Gelegenheit mal nen Wirkungstreffer ins Ziel zu bringen. Klitschko hält Chambers jetzt schön auf Distanz und setzt nach indem er Chambers mit Schlägen auf die Handschuhe eindeckt.
Klitschko vs. Chambers kurz und schmerzlos, bisher 60:54.

Runde 7

Treffer durch die Deckung von Chambers, ich glaub es läuft auch auf eine k.o. Entscheidung hinaus. Klitschko gibt etwas mehr Gas – Vorwärtsgang ist eingelegt. Wieder eine Runde für Klitschko, aber auch Chambers ist etwas mehr in Fahrt gekommen😉 Anyway 70: 63

Runde 8

Klitschko hat die Deckung weit unten und legt es drauf an Chambers ordentlich vor die Fäuste zu kriegen. Klitschko legt jetzt auch etwas mehr Wumms rein in seine Schläge, und es kommt auch langsam mehr durch. Chambers reagiert nur mehr. Klitschko / Chambers 80 : 72

Runde 9

Chambers bewegt sich kaum vom Fleck – also Klitschko sollte jetzt mehr Druck aufbauen und zielstrebiger nachsetzen, hmm Chambers steckt noch eine ein und dann legt sich das Scharmützel wieder.

Unterbrechung

Chambers Handschuh muss ausgetauscht werden, das kostet Zeit – also insgesamt sollt für den schlechten Stil ein Punktabzug sein – find ich. Und weiter geht’s!

Runde 10

Chambers jetzt wieder lebhafter, versucht zu entweichen und ist wieder ’ne Spur flinker. Chambers versucht es mit einzelnen Attacken, Wladimir Klitschko muss konsequenter boxen -ist mir etwas zu zögerlich angesichts seiner Überlegenheit.
Klitschko führt locker, nach meinem „Twitter-Punktzettel“ und Runde 10 mit 100:90 Punkten

Runde 11

Noch zwei Runden in der Chambers es versuchen kann (als ob). Wobei die Wahrscheinlichkeit dafür von Sekunde zu Sekunde sinkt. Seine einzige Chance bleibt jawohl jetzt nur noch ein Überraschungsangriff und die Hoffnung auf einen „Lucky Punch“. Klitschko immer noch dominant, aber es könnte viel mehr kommen … er trifft ja auch immer besser muss aber noch mehr tun. Keine fulminante Runde aber die hat Wladimir wohl wieder sicher und damit kann eigentlich aus seiner Sicht nicht mehr viel passieren😉 110:99

Runde 12

So letzte Runde, Klitschko will es wohl doch noch wissen und geht etwas mehr ran an die Buletten Klitschko trifft nicht wirklich sauber, versucht aber etwas mehr Wumms ins Ziel zu bringen. Das Publikum meldet sich wieder. Chambers am Boden und der bleibt auch liegen, aus. Der Kampf ist vorbei. Undankbar, da war Chambers doch schon fast durch und hatte es schon so gut wie überstanden. Herber Treffer der. Knock-out Schlag für Chambers, da hat Klitschko dann richtig getroffen. damit die Punktwertung auch klar. Naja-Kampf, Ende absehbar. Langsam und behäbiger als erwartet. Ein mittelmäßiger Kampf und ein weiterer Klitschko-Sieg!

#boxen #klitschko #chambers

~ von unintendedpurpose - März 21, 2010.

5 Antworten to “Boxen 20.03.2010 Wladimir Klitschko versus Eddie Chambers”

  1. Also ich versteh das nicht: Klitschko kommt mit der schweren Rechten mehrmals durch – keine Reaktion. Und so ein kleiner Wischer mit der Linken reicht, um chambers auszuknocken – seltsam?

  2. Ihr könnt ja sagen,was ihr wollt: Klitschko ist nun mal der Beste.

  3. @hieronymus naja, das war aber ja nicht ganz der erste kleine „Wischer“ den er diesen Abend eingesteckt hatte, und der KnockOut war auch bestimmt nicht geplant. Ansonsten hätt‘ er besser Schauspieler als Boxer werden sollen.

    @DJ Hubi Klitschko kann ja Boxen, das steht außer Frage aber er hätte schon etwas mehr bieten können – zumindest etwas konsequenter fighten.

  4. Hallo,

    wirklich tolle Fightübersicht! Ich war zu der Zeit in Australien und konnte den Kampf leider nicht verfolgen. Viel spannender war daher auch dein Artikel!

    Grüße
    Marco

  5. Kaempft und schaut mal K1 oder Cage Rage. Ihr seit total lachhaft. Ihr seit das naechste Wrestling. LOOSER

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: