Kurzes Update zu den Licht-Erscheinungssichtunges in Norwegen

So, da sich so langsam die Erkenntnisse verdichten und die Ursache anscheinend ans Tageslicht gekommen ist hier ein kurzes Follow Up und ein paar Gedanken.

Die Ursache für dieses seltsame und beeindruckende Ereignis gestern in Nordnorwegen ist wohl doch ein russischer Raketentest gewesen, das berichtet zumindest die Website news.discovery.com. Dort wird der Vorfall so erklärt:

„The Bulava missile was test-fired from the submarine Dmitry Donskoi in the White Sea early Wednesday but failed at the third stage, the defense ministry said in a statement.“

Also doch – wie schon früh vermutet und gemutmaßt wurde, sind die Russen Schuld gewesen😉 Es soll die dritte Stufe einer Bulava Rakete die von einem U-Boot abgeschossen wurde versagt haben. Na damit hat man doch zumindest eine nachvollziehbare und plausible Erklärung.

Ich fand die Story als sie gestern auftauchte so spannend, weil ich den Meteor oder „Boliden“ vor einiger Zeit über Norddeutschland gesehen habe. Bei so etwas fragt man sich voller Erstaunen und „Beeindruckung“ was man da wohl gerade gesehen hat – wie sich die Menschen gestern gefühlt haben müssen die das live und in Farbe miterleben durften…

Die Bilder zum Staunen gibt es hier im Blog und im Spiegel

~ von unintendedpurpose - Dezember 11, 2009.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: