Boxen: Abraham gegen Marquez

Mal sehen wie der Kampf wird. Ich hoffe, daß wird ein nettes Match.

Maske mal wieder als Boxexperte für die ARD, naja – gucken wir mal was der dazu zu sagen hat😉
gibt mal wieder seinen Senf ab und philosophiert fröhlich mit Waldi Hartmann,

Hehehe Pocher macht mal wieder Faxen *gnihihi

So Boxsportfreunde, gleich gehts los. Ran an den Ring😉

Sehr unkonventionelle Einmarschmusik von Marquez – Mariachisänger? Oder was, das klingt mexikanisch…

Jetzt der Einmarsch von King Arthur. Der muss zwar heut seinen Stand festigen, aber ich denke mal der ist der bessere Boxer😉.

hats für ne richtige kapelle nicht mehr gereicht😉 bei den kosten, oder was😉 Schlimme Einmarschmusik von Arthur Abraham

OMG sieht das (***) arm aus? Kommt man sich nicht peinlich vor, in so nem Aufzug😉 *hrhrhr

Die Nationalhymen. Na meinetwegen, komm – aber dann gehts auch los, ja. Hört doch mal mit dem ganzen Theaterkram auf … die Spannung steigt.

Die erste Runde, endlich gehts los. Abrahams hat eine gute Deckung, die beiden checken sich ab und Abraham setzt erste Akzente. Marquez bringt die ersten Angriffe mit ein paar einzelnen Schlägen, jetzt eine schöne rechte die Marquez einstecken muss. Verunsicherung, guuut!

Runde 2 und gleich wieder ein, zwei schöne Attacken von Abraham. Das sieht doch sehr schön professionell aus. Marquez schlägt auf Abrahams Deckung, der ist viel unterwegs und bewegt sich immer hin und her. Ulli Wegener  gibt in der Rundenpause wieder beruhigende Ratschläge und bestärkt Abraham „etwas mehr“ zu machen.

Runde 3 Abraham kommt wieder überraschend in die Offensive und landet ein paar Treffer. Wenn Abraham das Tempo noch etwas anzieht, bzw. selber mehr Aktivität zeigt. Aber gefällt schon, bald ein Cut bei Marquez.
Schwere Trefferserie auf Marquez, deutlich bessere Beherrschung des Kampfes von Abraham. Nice, wenn das noch explosiver und wirkungsvoller würde, hätte ich da nichts dran auszusetzen.

Runde 4 Das das hier über 12 Runden gehen wird, glaub ich aber im Moment nicht. Schöne Treffer von Abraham. Und Marquez weiß gar nicht was,wie,wo? Marquez wirkt schon etwas wackelig, bösen Tiefschlag bei Abraham gelandet. So was ist immer übel…
Die vierte Runde geht aber treffermäßig wieder an Abraham. Der arme Texaner hat auch schon ordentlich einstecken müssen.

Runde 5 wieder eine schöne Aktion von Abraham eben, da stand Marquez ziemlich falsch ausgerichtet. Abraham fasst sich wieder an den Brustkorb/Rippenbereich? Das wäre aber echt dumm, wenn da was an der Rippe Abrahams wäre. Das könnte dann schon ein Nachteil für ihn seien, der den Kampf kippen könnte. Insgesamt wenig Action in der 5. Runde

Runde 6 wieder eine gute Attacke aber nicht ganz durchgekommen, saftige rechte – und Booom! Jetzt aber ,,, Abraham holt sich Unterstützung vom Publikum und startet ’ne Attacke – haa, will er jetzt ein ende machen oder was?

Der Ringarzt stoppt den Kampf! Nach der 6. Runde, mit dem Beginn der Siebten Runde. Damit abraham weiter Weltmeister. Hmmm – das war ja doch ein doofes Ende.

Na das ist ja mal wieder was, aber Abraham war auch überlegen. Das bringt ja auch nichts, wenn da ein Cut aufmatscht ,,,

Okay Abraham hat gewonnen und seinen IBF Middleweight-Titel verteidigen können.

Das wird jetzt wieder Rufe nach einem Kampf Sturm – Abraham bringen😉

~ von unintendedpurpose - November 8, 2008.

2 Antworten to “Boxen: Abraham gegen Marquez”

  1. Naaaaja. Boxen ist nicht wirklich meine Sportart.

  2. Ich finde es immer ganz spannend, nach der Enttäuschung mit der Tour dies Jahr … ist das neben gelegentlich Fussball ja auch der einzige Sport den ich mir mal gezielt anschaue.

    Und es sind durchaus immer mal wieder gute Fights dabei, wo man richtig mitfiebern kann😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: