Marcel Reich-Ranicki und der Fernsehpreis

Herrlich, halb Medien – Deutschland spricht drüber: Reich-Ranicki sorgt für Eklat beim Deutschen Fernsehpreis

Und Elke Heidenreich kommentiert das ganze „wir haben uns nur noch geschämt“, etwas spitz und pointiert.

Ich finde das ist mal wieder eine Geschichte die davon zeugt, dass noch nicht alle bestechlich oder zumindest korrumpierbar sind. MRR hat meines Erachtens sehr sympathisch gehandelt, weil er sich getraut hat, das undenkbare zu tun. Und das dann in einem Bezug, in dem ihm wohl niemand widersprechen würde, weil er wüßte das es nicht argumentativ zu untermauern wäre. MRR hat vielen damit wohl mal aus dem Herzen gesprochen, und er hat mit seiner Aussage -meiner Meinung nach- völlig recht😉. Ein lesenswerter Artikel.

Nett ist auch das Foto auf SpOn in dem Gottschalk aber mal so völlig die Gesichtszüge entgleist sind🙂

~ von unintendedpurpose - Oktober 12, 2008.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: