o_O was passiert denn da an den Aktien und Rohstoff-Märkten? #SummerOfPain

Kurstafel Indizes und Rohstoffe / Quotes and Commodities
Mannoman, als ich heut kurz vor Feierabend auf die Quotes geguckt habe, da sah das aber noch „etwas“ freundlicher aus. Das nimmt ja richtig schlechte Ausmaße an, gestern haben schon 49 von 52 bedeutenden Börsen und Terminmärkte im Minus geschlossen und heute ist es wohl richtig schmerzhaft geworden. Der Ölpreis hat kräftig angezogen, der Euro ist arg fester (schlecht für die europäischen Exporte), die Banken müssen immer noch mehr Abschreiben, Wertberichtigen und sind immer noch am Trudeln und überall hört man Inflationsängste. Gut, die US Notenbank FED hat gestern die Leitzinsen nicht gesenkt (weiterhin bei 2,0 %) und damit das Geld nicht „vergünstigt“, aber jetzt bekommt das ja doch eine erschreckende etwas beunruhigende Dynamik. Mal sehen, ob sich am Freitag die Vorzeichen ändern oder die Bären die Indizes und Märkte weiter nach unten drücken,,, es riecht förmlich nach den Anzeichen einer Rezession, also davon das diese abgewendet sein sollte sieht man nicht viel, auch wenn die Politik das gern herbeireden würde.

Obacht, wir bewegen uns in stürmischem Fahrwasser. Wie Kostolany immer sagte „Never catch a falling knife!“. Was bleibt, warten wir es ab ,,,

EDIT: Ölpreis hat +4% zugelegt, DOW -350 Punkte verloren, DAX -2,4% unter 6.470 W iderstand, GM auf 53jahres-tief, hmmm #summerofpain #anschnallen

~ von unintendedpurpose - Juni 26, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: