Also am Sonntag Finale Deutschland – Spanien

Die Spanier haben also die Russen geschlagen, und Guus Hiddink und seine respektable Mannschaft nach Hause geschickt. Die Halbfinal-Partie am 26.06.2008 ist für Spanien 3 : 0 ausgegangen, nun gut. Schönen Fussball haben sie gespielt, Aragones und Spanien kann stolz sein auf ihre Mannschaft. David Villa hat sich verletzt und wird wohl nicht mehr auflaufen können, jetzt liegt es also an der deutschen Elf sich den Titel Europameister zu holen. Ich würde es den Jungs um Jogi Löw gönnen, aber eines steht fest: das wird eine harte Nuss! Aber die Spanier haben es ja nicht unbedingt so mit den Finalspielen 😉 #wishful thinking.

Ich drück ab sofort die Daumen, mal sehen ob das gut geht. Immerhin haben wir eine gute Mannschaft, auch wenn es gegen die Türkei nicht immer sehr ästhetisch aussah.

Finale ohooohoohoooo!

~ von unintendedpurpose - Juni 26, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: