Nokia kauft Symbian, wow … Kaufrausch bei den Finnen?

Meine Herren, da macht jetzt aber wohl jemand ernst. Bereits gestern hat Nokia, wie vielerorts berichtet, das Berliner Startup Places.com gekauft, und heute wird gemeldet das Symbian – der Betriebssystemhersteller für (vornehmlich) Nokia-Smartphones (aber auch einiger anderer Hersteller) vollständig übernommen wird.

Mal sehen, man darf gespannt bleiben welche Folgen das mittel- bis langfristig auf die Entwicklung hat. Mir kam es bisher so vor als sei Symbian etwas lahm, was die Reaktion auf Trends bei den Smartphones anbelangt. Nun gut – wir werden sehen

~ von unintendedpurpose - Juni 24, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: