Das Ergänzungsstöckchen

  • Mein/e Ex … hab ich aus den Augen verloren, schade eigentlich 😉
  • Ich höre gerade … meinen Rechner summen und brummen.
  • Vielleicht sollte ich … manches etwas ernster nehmen, vielleicht auch nicht?
  • Ich liebe … das Leben und all die partikularen winzigen Dinge die mich jeden Tag wieder ins Staunen versetzen
  • Meine besten Freunde sind … eine handvoll korrekte Menschen, mit denen ich immer gern abhänge oder was unternehme.
  • Ich verstehe nicht … viel, bin einfach gestrickt.
  • Ich habe keinen Respekt vor … mutwilliger Dummheit und kleingeistigen Menschen.
  • Ich hasse … Intoleranz, Arroganz und Unaufrichtigkeit.
  • Mein Nickname bedeutet … nichts, es sind die ersten drei Buchstaben meines Vornamen. Aus den Zeiten (C64) als Computerspiele-Highscoretables noch keine unbegrenzte Zeichenlänge zur Verfügung hatten
  • Liebe ist … selten, aber was einzigartiges.
  • Irgendwo ist irgendjemand … der genauso gut wie ich weiß, das Pauschalisierung und Generalisierung so vergebens sind …
  • Ich werde immer … weitermachen … cause I can’t stop
  • Ewigkeit ist wie … ein See oder das Meer beobachten, die Brandung, die kleinen Wellen. Kleine Kreise die sich immer weiter ausbreiten bis sie sich in der Ewigkeit verlieren und in sich aufgehen. Alles ein Kreislauf ,,,
  • Was ich niemals verlieren möchte ist …den Verstand, wo hab ich den nur gerad hingetan? 🙂 Schwer, aber ich würde sagen, eine gewisse Gelassenheit, die Fähigkeit den ganzen irrelevanten Dingen zu viel Aufmerksamkeit zu widmen und einen Schuß trockenen Humor (machts Leben leichter)

Soo, an wen gebe ich den Knüppel hier ma ‚weiter? Hmm, wen haben wir denn da – also, Achtung auffangen bitte und die ersten Halbsätze ergänzen!

Cara vom Grundwortamt

Silwersurfer Wundertüte2008

Die Kuechenhure

Den Compyblogger

und den Oldblogger

Über das Stöckchen bin ich übrigens zufällig via Vogelmann gestolpert!

~ von unintendedpurpose - Juni 23, 2008.

2 Antworten to “Das Ergänzungsstöckchen”

  1. Höhö ! Hier wird ja mit ganz neuen Tricks gearbeitet: persönlicher Stöckchenauffang-Appell? *g

  2. […] testgebiet unintended purpose Tags: Antworten, Fragen, Stöckchen Aehnliche […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: