PureTea Teetestpaket angekommen

Mein TeaTaster-Paket von PureTea ist (schon letzte Woche Sonnabend, bin nur noch nicht dazugekommen drüber zu schreiben) angekommen, vier Sorten frische Bio-Tees. Sehr cool, dann kann ich demnächst ja mal etwas rumprobieren, und die Tees gegen meine gewohnten Sorten verkosten.

Im allgemeinen trinke ich ja schon überdurchschnittlich viel Tee, bin da aber sehr marken- und sortentreu. Mal sehen ob mich die Sorten bzw. Geschmacksrichtungen überzeugen können und ob ich was neues für mich entdecken kann 🙂
Eigentlich trinke ich überwiegend Darjeelingtees First Flush (loser Tee) und Second Flush (lose und im Kännchenbeutel), außerdem mag ich noch ganz gerne die klassische Schwarztee-Range, also das übliche – Assam- und Ceylontees und gelegentlich mal einen Früchte- oder gar Kräutertee (Pfefferminz, Kamille, etc. – [bei gesundheitlicher Indikation ;-)]). Grüner Tee ist nicht so meins, aber da gibt es ja auch sehr große Unterschiede je nach Provenienz, da muss ich mich wohl mal etwas öffnen und meine Vorurteile über Bord werfen …

Zu der Möglichkeit die Teesorten zu Testen bin ich auf dem Identitycamp gekommen, wo man sich für die Teilnahme am Test-Programm anmelden konnte. Das ganze läuft im Rahmen der Aktion „Ihr Urteil zählt“

„Ihr Geschmack ist uns wichtig

Künftig möchten wir Sie in die Auswahl neuer Tees einbeziehen.
Dabei kommt es nicht auf Fachwissen an, sondern auf Ihren persönlichen Geschmack.“

Vorab also erstmal nur ein paar Fotos der Tees, ich denke ich werde mir die mal im Laufe der Woche vorknöpfen und dann jeweils etwas darüber schreiben…

So, damit ihr wißt was ihr hier zu sehen bekommt 🙂 (Beschriftung UNTER den Bildern)

1. Herbstdarjeeling SFTGFOP DJ115
2. Süd Indien FOP Korakundah
3. China Wuyuan Green Yuncui
4. China White Yu Luo Qingshan


1. PureTea Herbstdarjeeling SFTGFOP DJ115 (Ein sogenannter „Autumnal“?)


2. PureTea Süd Indien FOP Korakundah


3. PureTea China Wuyuan Green Yuncui

und noch ein Bild vom China White Yu Luo Qingshan
4. PureTea China White Yu Luo Qingshan

Ich freu mich schon auf das Bewerten, dazu lagen den Teeproben (jeweils ca. 10 g) Verkostungszettel bei, auf denen man verschiedenen Attributen eine Punktzahl auf einer Skala zuordnen kann. Das ganze kann man nach dem Login auch Online machen, und die Bewertungen der Tea-Taster gehen mit die Entscheidung ein, ob ein Tee in das Sortiment aufgenommen wird.

DISCLOSURE: Ich werde nicht für das Posting hier bezahlt. Ich habe lediglich den Genuss, diese vier Teesorten zu probieren. Das wird mit Sicherheit nicht an meiner Objektivität kratzen 🙂

~ von unintendedpurpose - Juni 22, 2008.

Eine Antwort to “PureTea Teetestpaket angekommen”

  1. Hallo,
    sehr interessanter Beitrag. Ich trinke auch gerne und viel Tee und teste ständig neue Sorten aus. Neulich habe ich mir Schokoladentee in dem Onlineshop auf grafen-tee.de bestellt. War zuerst sehr skeptisch ob die Mischung aus Schokolade und Tee wohl zusammenpasst aber kann das nur empfehlen. Sehr lecker!! Bin der Meinung, das man nicht immer nur die selben Tees trinken sollte, weil es so viele verschiedene leckere Tees gibt, die man ansonsten nie probieren würde :o)
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: