DJ Numark interpretiert „Imagine“


via YIGG

Gefällt mir, muss ich sagen. Und weil es ein klasse weltbewegend-beeindruckender und symbolhafter Song ist auch noch mal das Original … ja, so nett bin ich 🙂

~ von unintendedpurpose - Januar 8, 2008.

4 Antworten to “DJ Numark interpretiert „Imagine“”

  1. AH ! Ma´wat Neues!

  2. Oh John! „Imagine- there´s no heaven“? Keine schöne Vorstellung! Wie meinst Du das? Die Nicht-Existenz oder Sterblichkeit der Seele ein schöner Gedanke? Nein Danke! Gruß nach „oben“ !!!

  3. Sehr schön – beides.
    Vielen Dank für’s Rauskramen 😉

  4. Ich danke für Ihren Besuch Verehrteste 😉

    Ist mir doch auch immer wieder ein Vergnügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: