Patrick Sinkewitz hat das Rennen rund um den Henninger Turm gewonnen

Und sich auf dem letzten Stückchen durchgesetzt. Damit wurde das Rennen quasi von einem Lokalmatador entschieden. Doch ein achtbarer Erfolg für den jungen Fahrer, der ja auch noch auf größere Einsätze wartet. Das Team Milram und auch Gerolsteiner konnten ihre Sprinter nicht in der Ausreißergruppe plazieren und konnten dadurch relativ wenig Einfluß auf den Rennausgang nehmen.

Außerdem hat Basso gestern seinen Vertrag beim Discovery Team aufgelöst, ob das mit den Ermittlungen um den spanischen Sportmediziner Fuentes zusammenhängt? In die Aufklärungsversuche scheint wieder etwas Bewegung zu kommen, es tauchen wohl auch immer noch neue Indizien, Beweismittel und neue Geständnisse auf. Man kann nur hoffen das der Radsport eine ordentliche Aufarbeitung, Aufklärung und Abstellung der ursächlichen Bedingungen bewältigt bekommt. Ein sicher nicht nur angenehmer Prozess, der aber wohl entscheidend für die zukünftige Entwicklung und Öffentlichkeitswahrnehmung sein dürfte. Mal sehen, ich fahre einfach weiter und weiter …

~ von unintendedpurpose - Mai 1, 2007.

Eine Antwort to “Patrick Sinkewitz hat das Rennen rund um den Henninger Turm gewonnen”

  1. Ja wo laufen sie denn, ja wo laufen sie denn hin ? …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: