Zeit für ein schönes, gemütliches Frühstück

So, Sonntag – ich hab mir gestern Abend noch Trackback (als Podcast) angehört, live mitzudiskutieren hab ich ja doch nicht mehr geschafft. Die Tour in die City hat dann doch etwas länger gedauert. Ich hab ja noch entspannt am Fluß gesessen, die Sonne genossen und mir auch keine Hektik gemacht. Dann hab ich die Gelegenheit noch genutzt und mich mit ein paar Kumpels getroffen.

Jetzt hab ich ein paar Brötchen im Backofen, Teewasser köchelt vor sich hin und ist auch gleich fertig. Ich werde mir gleich also erstmal ein ausführliches Frühstück zuführen und dann mal sehen. Ein paar Fotos bearbeiten, ein paar Kleinigkeiten erledigen …

Wenn ich dann am Nachmittag nochmal schaffe mich auf das Rad zu schwingen – wir werden sehen!

~ von unintendedpurpose - April 15, 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: