ist mir schwimdelig

Ich glaube es ist besser ich leg mich einfach hin und geh io bett. heute ist eh sense. meine freesse, was für ein Tag war das. Ich befürchte ich bin betrunkejn ziemlich betrunken. Aarghh  –   meine Tastatur gehrochht mri nicht mehr. ich geh ins bett, erstmal mucke an.

Habemus Papa 😉

Ich hab mir die hände verschandelt. ich hab mir die gelenkahaut am finger abgeschnippst. Dafür hab ich  es, Das Norddeutsche Kartoffeldiplom! Ah ja – wo ich gerade daran denken muss, Beweisfotos morgen (ab heute NEU. Und mit Heilungsfortschritt. Ich sach euch – bis auf das Fleisch, und wofür – für nen stinkigen Kartoffelschnapps? Brrrrr. Da lob ich mir den Lauffener Katzenbeisser Trollinger Qualitätswein 2005er Ernte … Aber dafür hab ich heute wieder 2 verschiedene Weine probiert, und den Dosen-Prosecco für den Paris Hilton Werbung macht.

Ich mach es mir jetzt erstmal gemütlich, das war ein langer Tag, achja – für die die es sich immer noch nicht denken konnten: Firmenfeier, Tag auf der Internorga 2007.

auatsch, ich blute noch. So eine Scheiße, und meine Finger stinken nach Kartoffeln. Und als Gruppensprecher hab ich mich heute auch richtig schön blamiert. Was für ein Witz Ran an die Kartoffel – Ick hör die Schwachsinn scho a´klopfen.

Boah bin ich alete … kotzt das kind. nee ich musste nicht kotzen … soweit ist es dann (diesmal) doch nicht gekomme. Aber ich hab einer Azubine Händchen gehalten, die hatte ein paar Kleine Keiler (Hardenberger) zuviel glaub ich und musste dann ‚original‘ in den Bus getragen werden. Und lag dann völlig – wie ein Häufchen elend – im Bus auf dem Boden. Unser GF hat schon ein Hotelzimmer für sie klargemacht an unserem nächsten Zwischenstop. Während der Fahrt dahin musste sie sich einmal etwas übergeben, und hat ziemlich krass (bneunruhigend hyperventiliert), als ich sie ca. zwei Stunden vor der Fahtr getroffen hab auf dem Messegelände hatte sie ca 1,6 Promille (laut Alcotest – freiwilligem Alkoholgehaltest). Und dann ging es ja eigentlich erst los!

Naja ob es der Armen wohl scheiße geht wenn sie aufwacht, ich befürchte fast, man – das arme Mädel. Und das man sich (kalkulierbares Risiko vor den Kollegen so die Blöße geben muß, das tut echt nicht not. na gut ich hab auch mal einen zuviel gehabt, das hat sich aber nicht in einem totalausfall, sondern in völlig bescheuertem [letztlich noch viel schrägeren] verhalten geäußert, ich glaube da bin ich wohl einigen ziemlich auf den schlips getreten, (und das klassische) ziemlich kumpelhaft mit vorgesetzten umgegangen. aber ich hab meinen spass gehabt – aber leider keine vollständige erinnerung. dafür hat dr abend vielversprechend begonnen 😉 )  …
gott, heute war es erschreckendes fremdschämen und ein schuß mitleid,  aber ich glaube in unserer firma wird das bei den – jüngeren arbeitnehmern als erfahrung zugebilligt – ohne gleich „auf deutsch gesagt“ verschissen zu haben.

Direkt mal ein etwas ziemlich persönlicher Beitrag, ich drück jetzt trotzdem mal auf absenden, und hoffe das dieser Eintrag vor der Tatsache das ich ziemlich angetrunken bin gelesen wird. Wenn nicht, dann bitte vor der Einnahme dieses Beitrages 2 Flaschen Wein trinken. Ich merke ich kann mich gar nicht konzentrieren um auch nur einen Satz geradeaus zu Schreiben. Deswegen, lassen wir es hier mal gutsein! Eine erholsame gute Nacht, geruhsamen Schlaf und fantastische Träume wünsche ich.

Und falls deiser Beitrag erst frühs am morgen gelesen wird eine unterhaltsame Frühstückslektüre und guten Appetit.

~ von unintendedpurpose - März 10, 2007.

2 Antworten to “ist mir schwimdelig”

  1. sehr guter text.. weitermachen!

  2. My new booktitle: „I shot Paris Hilton“
    – ich mach´ ja nur spaß !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: