So, heute abend läuft mal wieder das Chaosradio

Im World Wide Web muss man heute kräftig tippen, wenn man mitspielen will. Überall muss man sich anmelden, einloggen, Daten hinterlassen und sich eine „Identität“ wählen. Wenige machen sich darüber Gedanken, welche Datenspuren man dabei erzeugt aber auch die Anbieter haben ihre liebe Not mit den aktuellen Systemen, da die ganzen Kennwörter, Anmelde- und Registrierungsvorgänge die Benutzer zunehmend verwirren.

von der Fritz Website!

Es ist schon erschreckend wo man sich überall angemeldet hat wenn man mal ein paar Sachen im web2.0 mitmachen möchte. Dann möchte man Bilder uploaden (FlickR) oder auch Videos (sevenload, google video, youtube), Podcast bringt man bei switchpod, podshow oder podster unter. Dann noch iTunes, meine Social Bookmarkings, Webmailadressen, Qype (Restaurant/Discotheken/Kneipen(/Zahnarzt)-Empfehlungen), ebay, amazon und andere Shop-Accounts, ICQ/Instant Messaging/Skype, Feedreader, … und dann nochmal alles Blog-spezifische, wie eben Technorati, Blog-Scout (Statistik) usw.

Das wird bestimmt wieder eine interessante Sendung auch wenn es dabei etwas später (läuft von 22:00 bis 01:00 Uhr auf Radio Fritz, oder per Stream) werden könnte. Mal sehen!

–>  Bluemoon

~ von unintendedpurpose - Februar 28, 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: