Wir sind Oscar …

Zumindest kann man glaub ich auch ruhig stolz wie Oskar sein. Heute Nacht hieß es, zum dritten Mal für einen deutschen Film, the Award is going to … („Das Leben der Anderen“) – Nice auch die Bemerkung in den Kommentaren bei Spreeblick „Stasi is the new Nazi“. Hihihi, ich hab zwar nicht die ganzen Academy Awards gesehen, aber am Anfang war ich live dabei.

 

Hammer auch: Jack Nicholson – ich dachte mir das fiese diabolische selbstgefällige Grinsen unter der Britney Spears Gedenkfrisur (wobei sie besser zu ihm passt) und hinter der coolen Sonnenbrille kenn ich doch . Hat dann aber doch etwas gedauert bis ich ihn identifiziert hatte.

 

Auch sonst gibt es einiges an guten Nachrichten, ab heute gibt es das Blog zu den Redaktionskonferenzen der Harald Schmidt Show. Hehehe – man darf gespannt sein (wohl ein VideoBlog, wenn ich das Recht verstanden habe)

 

Außerdem, ganz groß … Stromberg kommt zurück auf die Mattscheibe. Irgendwann nächste Zeit geht es los, schon ´nen Trailer gesehen (Pro7). Ja – ich weiß ist nur eine Kopie von „The Office“, anyway – who cares?

 

Ja was war dann noch – Jan Ullrich gibt den Profi-Radsport auf und wird nur noch als Berater usw. tätig sein. Er hat aber noch mal kräftig ausgeholt und Scharping (in der Funktion als Präsident des Bund Deutscher Radfahrer) eine verpasst. Insgesamt war es wohl eine ähnlich arme PK wie damals als er seine anderen Eskapaden eingestanden hatte. Traurig, der Niedergang eines unvergleichlichen Talentes – naja, „Verschwende Deine Jugend“ also so what?! Selber schuld, er hat ja auch genug gegen die Wand gefahren. Er wird wohl ähnlich A. Schulz (naja immerhin aber als TdF-Sieger) als tragisches Schicksal in die Sportgeschichte eingehen… Heute abend ist er wohl bei der Beichtschwester der Nation Beckmann, schade – das tu ich mir wohl nicht an. Das wär mir zuviel Dackelblick und Gewinsel (mutmaße ich mal so).

 

Außerdem ist das erste WM-Baby geboren, ca. 9 Monate nach der WM. Die Kliniken rechnen für Ende Februar/Anfang März schon mit bis zu 20 % mehr Entbindungen als im normalen Durchschnitt.
Lösen sich die demografischen Probleme unserer Gesellschaft in Wohlgefallen auf, yeah weiter so 😉 Vielleicht sieht man dann ja doch noch was wieder was man in die Rentenkassen einbezahlt hat [Ironie Off, ja ich weiß Generationenvertrag, war ja auch nur als billige Polemik gedacht]

 

Aber es geht ja auch aufwärts, der DAX springt auf rund 7.031 Zähler, kräftig Schwung für nen Montag!

 

Sonst in der IT-Welt geisterte ja bereits das Gerücht umher, das Google sich für Filtersoftware (zum Einsatz bei Youtube) interessiert. Jetzt hat man wohl etwas passendes gefunden, zugeschlagen und investiert! Mal sehen, was dann auf die Nutzer zukommt, Entertainment-Pharao Google 😉

 

God damn, die Ariadne von Schirach (Random house Verlag/BMG) kannte ich gar nicht. Weder die Lektüre noch die Person Ariadne von Schirach, hmmm… da hab ich wohl was verpaßt *lach

 

Außerdem etwas neues von Apple bzw. für Apple – es gibt jetzt einen DivX Coder auch für das MAC OS X, das schließt imho noch eine weitere Lücke. Vista – zieh dich warm an 🙂

 

So das soll erstmal reichen – als kurzes Fazit oder Zwischenstand! BTW: Merkt man das hier heute nicht so richtig viel zu tun ist???

~ von unintendedpurpose - Februar 26, 2007.

2 Antworten to “Wir sind Oscar …”

  1. Jack Nicholson rules ! -“ Die Hexen von Eastwick, Shining, – bis zu Besser gehts nicht“und About Schmidt“ geiler Macker! – jetzt EDV ! – EXEL

  2. War heut bei der „AGAB“. -greetings

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: