Ein übles Thema – Nix für schwache Nerven – Schockierend

Achtung die Video-Reportage unter dem folgenden Link ist nix für schwache Nerven.

Wenn jemand mag, „unterschreibe/unterstütze“ er bitte diese Initiative.

Ach – und wo wir schon beim Thema Petition sind, heute ist der letzte Tag der Petition gegen das Olympia-Schutzgesetz – viele haben die Initiative von word2go unterstützt. Es wird zwar wohl nicht ausreichen, aber an die 2.500 Menschen die sich gegen ein solches Schutzgesetz für eine private/öffentlich unterstützte Institution aussprechen – das ist doch schon ein Signal an den Ausschuss und zeigt das da offenbar ein gewisses Interesse vorhanden ist.

~ von unintendedpurpose - Februar 8, 2007.

2 Antworten to “Ein übles Thema – Nix für schwache Nerven – Schockierend”

  1. oh mein gott… wieso tun menschen sowas? delfine sind so freundliche lebewesen, sie haben es nicht verdient auf solch grausame weise getötet zu werden. wieso dürfen die japaner sowas? ach, wieso frag ich sowas? es gibt ja nicht einmal in jedem land der erde menschenrechte, also wieso sollten solche länder die tiere schützen?… das ist wirklich traurig. es sollte verboten werden, tieren sowas anzutun!!!

  2. Es sollte nicht nur verboten werden, Tieren etwas anzutun – sondern auch Menschen.
    Aber Verbote sind da manchmal das Falsche. Ich kenne die Motive nicht, aber kann mir auch nur schwerlich vorstellen warum man so etwas tut. In Anbetracht der aktuellen Lage in Tibet und anderen Krisenherden, fragt man sich wohl nicht nur nach Verboten sondern, ob im Menschen nicht ein Funken Gefühl oder Verstand steckt, oder ob das designmäßig nicht vorgesehen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: