Dienstag abends …

So also die Woche schreitet voran, und es geht gut rund. Viel Action im Moment etwas angeschlagen was ich wohl bin (mit ner leichten Erkältung). Nächste Woche hab ich URLAUB da mach ich mir mal eine ganz lässige Zeit. Da werden die Beine hochgelegt und gepennt bis zum geht nicht mehr *lol

Es ist aber auch zum aus der Haut fahren, wenn man etwas Zeit hat dann ist nix zu tun und ist man in Eile sind da plötzlich x Dinge die erledigt werden wollen. Ich glaube ich mache mir erstmal eine Kanne Tee und dann geh ich hier langsam alles an, was ich noch eben schnell erledigt haben wollte.

Im Fernsehen gibt es heute auch nix, also kann ich ganz konzentriert die Dinge angehen. Und ich werde nicht den Feedreader anrühren, da wäre noch so viel nachzulesen, da würde ich mad werden. Ich glaub ich muss da mal ein paar Nachrichtenseiten rauswerfen, oder hat jemand Tipps wie ich bei FeedReader3.0 oder ActiveWebReader spezifische Filter einrichten kann (kein Sport z.B.)?

Naja und dann sollte ich nochmal an meiner Blogbaustelle arbeiten. Da muss ich noch einige Dinge ausprobieren! Mal sehen ob das dann alles so klappt wie ich mir das vorstelle mit den PlugIns und Themes.

Dann werde ich mal loslegen! Vielleicht gibt es hier noch das ein oder andere Lifesign von mir!

~ von unintendedpurpose - Februar 6, 2007.

Eine Antwort to “Dienstag abends …”

  1. hast du keine Frau oder Freundin? Da kannst du doch den Urlaub (ausser pennen) sinnvoll nutzen…lol. Aber du hast schon recht, meistens kommt alles zusammen und hat man Freizeit, dann passiert nichts oder nicht viel. Zu Feedreader kann ich Dir allerdings nicht weiterhelfen…ansonsten interessanter Blog. Weiter so

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: