Nachtrag zum gestrigen Tage…der Webmontag20070122

So habe das gestern Abend nur in einen anderen 😉 Testblog gefüttert. Hier finden sich also auch noch ein paar Infos zur Veranstaltung Vierter Bremer Webmontag.

Tja, als ich mich dann zu später Stunde hinlegen wollte, passierten mir noch ein paar selten dämliche Sachen – hey, wenn schon denn schon! (…)
Angefangen damit das mir im verschlafenen Kopp beim Herunterlassen die Strippe vom Rolladen abgerutscht ist und mir schon in die eh arg mitgenommenen Hände geschnitten hat. Vor Schreck stolperte taumelte ich zurück (nachdem ich selbstverständlich *RUMMS losgelassen hatte) und ramponierte mir beim Auftreten meinen linken Fuß. Synchron dazu hat sich in dem Moment auch der Scobleizer-Film, der auf meinem Rechner lief aufgehängt. Juhuu, also wieder rum um den Schreibtisch, Monitor wieder an, Trouble Shooting und ab ins Bett. Noch ´nen Schluck Wasser aus der Pulle die in Reichweite neben dem Bett steht rübergelangt, angesetzt und -autsch- sehr schmerzhaft auf den Schneidezähnen kollidiert. Naja – wenn mein Glückstag gewesen wäre, wäre etwas abgesplittert 🙂

Entsprechend…

Entsprechend gerädert bin ich dann heute nach < 4 h Schlaf auch. Und keine Ruhe absehbar, no time to breathe… Heute nach der Arbeit -Memo an mich: früher abhauen heute, wenn möglich (haha?!?)- muss ich auch wieder direkt los, da reicht die Zeit auch nur um mich ruckzuck frisch zu machen und umzuziehen.

Und dann wenn ich wieder spätabends zuhause bin, dann kann ich mich das nächste Mal hierum kümmern. Auf meinem Testlog hat es bislang weder geklappt PlugIns noch das Theme zu verändern, okay – eines der Default Themes unbrauchbar zu machen hab ich geschafft, konnte das dann aber wieder einrenken. Ich hab irgendwie das unbestimmte Gefühl, das es entweder an meinem FTP-Client (SmartFTP) liegt, also muss ich mal einen Filezilla ausprobieren. Alternativ bliebe der Webhoster als Ursache, aber da weiß ich noch nicht so recht wie ich das verifizieren könnte.

Die restlichen Termine dieser Woche wollte ich auch versuchsweise mal in den Google Calender übertragen. Vorteilhaft ist der dezentrale Zugriff, die Eingabemaske und die Optionen das ist alles irgendwie recht hölzern. Also da bevorzuge ich dann doch andere Lösungen – aber so als zusätzliches Instrument das bei wenig Aufwand vergleichsweise nützlich ist recht praktikabel. Mal sehen ob ich zu der Sache heut komme.

Und endlich doch noch Winter. Sieben Grad unter Null. Knackig, frisch wie ein schrankenloser Wolkenbruch. Mein Fuß nervt, kann nicht richtig auftreten, ist aber ja nix ernstes, sollte mich nichtbeklagen. Herrlich klare frische Luft . Bei dem Temperatursturz wundern mich auch manche Berichte über Wetterfühligkeiten. EDIT Cheffe klagt auch über Gelenkschmerzen.

Also gut schauen wir mal was der Tag jetzt noch so mit sich bringt, und ob ich neben den RL Verpflichtungen noch dazu komme mich über das laufende Tagesgeschehen zu informieren und das ein oder andere Thema einzuordnen und zu kommentieren. Sonst gibt es erst später wieder news von hier!

Schönen Tag

PS: Links zu anderen Teilnehmern vom vierten Bremer Webmontag

Stereobit
spotsblog
andymacht

ar.kadi.us

~ von unintendedpurpose - Januar 23, 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: