Spannender Tagesschau Blog „Tanz den Trittin“

Also das Tagesschau Weblog hab ich ja auch in meiner blogroll. Ist absolut empfehlenswert, HiQ Nachrichten. Ganz bodenständig und sachlich, und ausserdem von erfahrenen Nachrichtenleuten/Redakteuren betrieben. Nichtsdestotrotz ergeben sich aus ganz schlichten Themen auch mal sehr unterhaltsame Diskussionen.

Ich zitiere hier mal aus dem Tagesschau-Blog: “ … Gestern legte Jürgen Trittin als DJ in der Berliner Kalkscheune auf – und hatte offenbar mächtig Spaß dabei. Im Gegensatz zu vielen Besuchern der “Schönen Party” von Radio Eins des RBB…

… hatte den Sinn des Dj-tums offenbar nicht ganz verstanden. Es geht nicht darum, die Platten aufzulegen, die einem selbst am besten gefallen, sondern die Platten, auf die man auch tanzen kann und die vielleicht auch dem Publikum gefallen…

…Jürgen Trittin wohl eher von der rockigeren Fraktion ist, legte er munter Titel auf, die nur eine kleine Minderheit im Saal begeistern konnte. Ihn dagegen sehr. Nun ja, die Grünen waren ja noch nie für Mehrheitsfähigkeit bekannt. Wie sagte der Ex-Umweltminister gleich zu Beginn seiner Schicht an den Plattentellern? “Ab jetzt habe ich hier die Verantwortung für die Musikauswahl – Beschwerden also an mich” …“

Ja das nennt sich unfreiwillig komisch würde ich sagen…

Naja, und das merkt man dann eben in den Kommentaren an …
MIC „…Ich find das lustig und hätte den DJ Trittin gern gesehen -)
Und manchmal sind es halt so die kleinen Hinweisen die einen Intentionen in so einen Beitrag hineininterpretieren lassen. Ich fand die Anmerkung, dass er nur das was ihn selbst begeistert gespielt hat fand ich auch hinreichend Phantasie-anregend … was er wohl gespielt hat – den “Dosenpfand-Blues”? Grübelnde … MIC“

KOSMAR „ich sage nur kernkompetenz.“

*Grins. Schon komisch an das Wort hatte ich auch zuerst gedacht 😉

~ von unintendedpurpose - Januar 22, 2007.

Eine Antwort to “Spannender Tagesschau Blog „Tanz den Trittin“”

  1. Achtung eine kleine Information am Rande

    Dieses Blog zerstört sich nach sieben Tagen selbst
     Aber es ist ja auch nur eine Spielwiese, soll das Kartenhaus dann doch in sich zusammenstürzen. Wenn ich mit dem Service und der Leistung zufrieden bin, dann werde ich mal sehen…
     Und morgen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: