Internet Freedom von Henry Rollins – very straight!

Henry Rollins spricht Klartext, worüber über die Freiheit des Internet, die Kommerzialisierung des Web und Einschränkungen der Regierungen.

Klartext zu den Themen Datensammlung für den War On Terror,
Reglementierung und Zensur. Word!

Auszüge (sinngemäß übersetzt):

– Wer staatliche Autoritäten in Frage stellt, ist gegen den War-On-Terror? Fuck You…
– Welcher klardenkende Mensch würde es wagen, das Web zu regulieren oder Web-Präsenz kostenpflichtig zu machen? …
– Wenn Du es dir nicht leisten kannst, rate mal was dann – Du bist Cyber-Geschichte…
– … wollen das Internet in einer Zelle in Guantanamo Bay …

Eine subjektive Stellungnahme von Henry Rollins – imho weitgehend zutreffend. Bemerkenswert das ein Künstler aus der US-Unterhaltungsmaschinerie sich so klar positioniert.

Noch eine Anmerkung, es ist gut möglich das dieses Video bei YouTube rausfliegt (mal wieder *denk) dann einfach mal suchen nach: Rollins Henry Freedom Internet TeeingOff

Gerade gesehen das es noch mehr Clips gibt : Letter to Laura Bush – muss ich mir selbst nochmal in Ruhe ansehen Rollins: Letter to Laura Bush Scheint aber ein richtiger Computer-Geek zu sein 😉

~ von unintendedpurpose - Januar 8, 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: