So da bin ich wieder! Spin

So da bin ich wieder. Pünktlich zur Harald Schmidt-Show war ich wieder zuhause, gutes Timing. War sehr schön. Und die Zeit verging wie im Fluge.Ich habe mal wieder sehr gut gegessen. Genossen. Ein Lokal das sich empfehlen läßt, wenn man in der Norddeutschen Hauptstadt der Bierbraukunst ist, ist die Osteria. Leckere italienische Küche

Ich habe ein paar Löffel Krabben, etwas Lachs, Artischocken, Tomatenstückchen, eingelegtes Kalbsfleisch von der Vorspeisenplatte gehabt, und etwas Brot mit Kräuterbutter. Dazu hatten wir einen guten, trockenen Rotwein (ein Pintorello? Von 2004) und einen reichhaltigen Salatteller. Als Hauptgang hab ich dann einen Fleischteller genommen. Eine Auswahl an gegrillten Fleischstücken, etwas Rindersteak, etwas Schwein und ein großes Stück Putenbrust. Alles in allem war das Essen sehr gelungen, ein paar Punkte gibt es dennoch anzumerken: die Ruccola war leicht bitter und das Geflügelteil etwas zu trocken. Was das herausgerissen hat, war das Rindersteak das sehr gut war. So ein gutes Rindersteak bekommt man selten. Einfach nur empfehlenswert. Als Beilage gab es grüne Bohnen und gebackene Kartoffelviertel. Sehr viel gegessen, oder in anderen Worten gut zugeschlagen. Zum Abschied erhielten wir noch einen Grappa, der allerdings sehr hart war und ziemlich scharf runterging.

Ansonsten war der Abend sehr angenehm, es wurden keine alten Geschichten aufgewärmt (nur das nötigste) und man hat sich gut unterhalten. Zum Schluß gingen wir also, gegen 22:15 Uhr, auseinander. Der eine mehr, der andere etwas weniger angeheitert. Es war ein netter und gelungener Abend, deshalb auch auf diesem Wege nochmal ein Dankeschönfür alles!

So, da mir auch etwas der Kopf schwirrt geh ich jetzt ins Bett. Gute Nacht!

Over and out!

~ von unintendedpurpose - Dezember 6, 2006.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: